Gibt es etwas, was Sie im Alltag bedrückt?

Stecken Sie in einer Beziehungs- oder Lebenskrise?

Fühlen Sie sich blockiert und gestresst?

Bestimmen Ängste ihr Leben?

Hatten Sie eine schwierige Vergangenheit?

Das muss nicht so bleiben.

 

Hier kann die Hypnosetherapie helfen.

 

Die Hypnose ist ein altes Heilverfahren, das über Jahrhunderte existiert und vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie Deutschland  2006 als eine bewährte Therapiemethode anerkannt wurde.

 

Durch eine gezielte Entspannung werden andere Bereiche im Gehirn angesprochen als im Wachzustand. Worte erscheinen als Bilder, was als bildnerisches Denken bezeichnet wird. Damit können verschiedene Situationen, wie zum Beispiel eine Prüfung oder verschiedene Lebenssituationen vorsimuliert werden. Diesmal jedoch ohne Angst oder negativen Gefühlen. Dabei tritt bei diesem Vorstellungsprozess eine neue Erfahrung ein, und das Gehirn kann dies als positiv abspeichern. Wichtig ist immer, das Selbstbewusstsein zu stärken. So können traumatische Erlebnisse, Blockaden und vieles mehr mit der Hypnose be- und verarbeitet werden.

 

Sie behalten jederzeit die Kontrolle über sich und Ihre Gedanken. Das Unterbewusstsein gibt nur das preis, wozu Sie bereit sind. Wenn nötig können Sie den Hypnosezustand jederzeit selber beenden.

 

 

Es gibt nichts, was Sie ganz alleine tragen müssen.

 

Zögern Sie nicht, sich Hilfe zu holen.

 

Tel. 044 548 26 09

 

mehr zur Hyppnose hier...