Mit beiden Füssen

auf dem Boden stehen und das Leben geniessen.

 

Hypnose kann helfen.

Guten Tag und Willkommen in meiner Praxis.

 

Gibt es etwas, das Dich im Alltag bedrückt und

Dich hindert, Dein Leben so zu leben wie Du es Dir wünschst?

 

Die Hypnose, kombiniert mit psychologischer Beratung ist eine wunderbare und effiziente Methode, Probleme anzugehen und aufzulösen.

 

Die Hypnosetherapie ist eine Kurzzeittherapie, die keine stundenlangen Gespräche benötigt. Meistens tritt schon nach kurzer Zeit eine spürbare Verbesserung ein.

 

Bereits in der ersten Sitzung werden wir die Hypnose anwenden und Dich so stärken, dass Du selbst-bewusster und zuversichtlicher in die nächste Woche starten kannst.

 

Ängste, Phobien,  Kummer (auch Liebeskummer und Beziehungsprobleme), leichte Depressionen, Schmerzen und Verlustängste, tiefes Selbsterwertgefühl und Selbstbewusstsein sollen ernst ge-nommen werden. Es gibt so vieles, was einem hindert glücklich zu sein.

 

Eine grosse Hilfe ist die Hypnose bei der Bewältigung eines erlebten Missbrauchs oder traumatischen Erlebnises. Da das Unterbewusstsein direkt angesprochen wird, ist es möglich, dem Erlebten die Macht zu nehmen und so mit der Zeit wieder die Kontrolle zu übernehmen.

 

Bei Burnout und Stresssypmtomen hilft unter anderem Autogenes Training (AT) oder Progressive Muskelentspannung (PME) auch Muskelrelaxation genannt. Sie sind wichtige Hilfsmittel zur Stress-bewältigung. In kleinen Gruppen kannst Du die beiden, wissenschaftlich gut erforschten Entspan-nungsmethoden, bei mir erlernen.

 

Nächster Kurs ab Januar 2018.

 

 

Es gibt nichts, was Du ganz alleine tragen musst. 

Zögere nicht, Dir Hilfe zu holen.