Trauma

 

Ein Trauma ist eine seelische Verletzung, welche das heutige Leben beeinflusst und nicht verarbeitet wurde.

 

Ein Trauma muss nicht immer sexueller Missbrauch sein. Viele andere Begebenheiten können ebenfalls ein Trauma hinterlassen. Zum Beispiel die Scheidung/Trennung der Eltern, Alkohol- oder Drogensucht eines Elternteils, psychische und physische Gewalt, ein Unfall, Krankheiten in der Familie, Tod/Selbstmord eines Angehörigen, Mobbing in der Schule, usw.

 

Diverse Studien belegen, dass ein erlebtes Trauma in der Vergangenheit, die Gesundheit und das Leben nachhaltig beeinflussen.

 

Oft hat man das Gefühl, alleine damit klar zu kommen. Doch leider ist es in vielen Fällen nicht der Fall und das Erlebte wurde nur verdrängt. Mit der Hypnose ist es möglich, das Erlebte aufzuarbeiten und die damit verbundenen Gefühle zu verändern.